3 Strandkörbe
Dießen, 2007

Zu den Plänen

3 Strandkörbe, Dießen am Ammersee, 2007

Drei kompakte, eng gestaffelte Kuben mit verbindenden Carports definieren den südlichen Abschluss der dicht bebauten Fischerei zum Ammermoos. Der Abschwung des flachen Pultdaches bewirkt eine niedrige Traufhöhe und trägt mit den transluzenten Giebelflächen zum leichten Erscheinungsbild bei. Wo die Dachterrassen mit ihrem spektakulären Ausblick auf Berge und See an Dampferdecks denken lassen, so assoziieren die gewölbten Dächer der blendend weissen Anlage geblähte Segel auf dem nahen See. Konsequente Abstrahierung der Kubatur, akzentuiert durch die weissen Stahlprofile der Terrassen und die vorspringende filigrane Struktur der Carports geben der Anlage Eleganz und Leichtigkeit, fast Urlaubsflair. Zwischen den Häusern entstehen durch einseitige Grenzbebauung intime Höfe bzw. vielseitig nutzbare Carports.

Nach Oben