Baumhäuser
Schäftlarn, 2016

Zu den Plänen

Baumhäuser, Schäftlarn, 2016

Das geräumige Baufenster des Bebauungsplan sah für das stark bewaldete, relativ steile Hanggrundstück nur ein sehr großes Gebäude vor. Die Gemeinde konnte zum Glück überzeugt werden, dass zwei filigrane, quergestellte Gebäude den Hang und den herrlichen Baumbestand sehr viel besser bewahren und erleben lassen. Ein durchgehendes Sockel-geschoß verschwindet rückseitig im Hang und nimmt die Technik sowie Einliegerwohnungen auf. Darüber lassen die rundum verglasten Wohnetagen aus Stahl und Beton die romantische Waldatmosphäre hautnah erleben. Baumhäusern gleich sind die Schlafetagen in massiver Holzkonstruktion darüber gestelzt, dramatisiert durch kühne Auskragungen auf schiefen überlangen Stahlstützen. A life in the woods - in der Luxusausgabe ! H.D.Thoreau lässt dennoch grüssen...

Nach Oben